Hochwertige Messtechnik und Beratung aus einer Hand

Array-Mikrofone1/2"-Präzisions-Mikrofone1/2"-Hochtemperatur-Mikrofone
Wasserdichtes Freifeldmikrofon (Schutzart IP55)1/2"-Präzisions-Mikrofonkapseln1/2"-ICP®-Mikrofonvorverstärker
1/4"-Präzisions-Mikrofone1/4"-Präzisions-Mikrofonkapseln1/4"-ICP®-Mikrofonvorverstärker
ICP®-OberflächenmikrofonICP®-SondenmikrofonKalibrierausrüstung
Schallpegelmessung/-überwachungMikrofonschutz für AußeneinsatzDrucksensoren für Akustikmessungen

1/4"-Präzisions-Mikrofonkapseln

Es gibt drei gängige Anwendungsfelder für kapazitive Präzisionsmikrofone: Frei-, Druck- oder Diffusfeld.
Das Ausgangssignal dieser drei unterschiedlichen Typen ist bei niedrigen Frequenzen ähnlich, mit höheren Frequenzen wird es jedoch kritisch, den richtigen Mikrofontyp für optimale Testergebnisse zu wählen. Für jedes Mikrofon können alle drei Feldtypen angegeben werden; allerdings wird der Feldtyp benannt, für den das Mikrofon den linearsten Frequenzgang hat.
1/4"-Mikrofone werden eingesetzt, wenn hohe Schallpegel oder hohe Frequenzen gemessen werden sollen.

ModellAnwendungDynamikbereichEmpfindlichkeitFrequenzbereich

PCB-377C01
  • Freifeld
  • >164 dB (für Klirrfaktor ≤3 %)
  • 2,0 mV/Pa
  • -54 dB bezogen auf 1 V/Pa
  • 6 … 12.500 Hz
    (±1 dB)
  • 4 … 80.000 Hz
    (±2 dB)
  • 3 … 100.000 Hz
    (±3 dB)

PCB-377A12
  • Druckfeld
  • >178 dB (für Klirrfaktor ≤3 %)
  • 0,25 mV/Pa
  • -72 dB bezogen auf 1 V/Pa
  • 4 … 20.000 Hz
    (±2 dB)

PCB-377C10
  • Druckfeld
  • >174 dB (für Klirrfaktor ≤3 %)
  • 1,0 mV/Pa
  • -60 dB bezogen auf 1 V/Pa
  • 4,0 … 70.000 Hz
    (±2 dB)

PCB-377A14
  • Druckfeld
  • >174 dB (für Klirrfaktor ≤3 %)
  • 1,0 mV/Pa
  • -60 dB bezogen auf 1 V/Pa
  • 4 … 70.000 Hz
    (±2 dB)
Newsletteranmeldung