Hochwertige Messtechnik und Beratung aus einer Hand

Sie befinden sich hier: Produkte > Luft- und Raumfahrt

Luft- und Raumfahrt

Sensoren für den Prüfstandsbau

In der Broschüre Sensoren für den Prüfstandsbau werden Sensoren vorgestellt, die sich durch ihre messtechnischen Eigenschaften besonders für die Verwendung in Prüfständen eignen. Dabei deckt das Angebotsspektrum sowohl die Messung statischer wie auch dynamischer Größen ab. So findet der Leser Informationen zu hochstabilen Beschleunigungssensoren, robusten Mikrofonen, genauen und überlastsicheren Druckmessumformern bis hin zu Kraft- und Dehnungssensoren, die in Prüfständen der KFZ-Industrie, der Luft- und Raumfahrt oder in End-of-Line-Prüfständen eingesetzt werden.

Weiterlesen


Oberflächenmikrofon PCB-130B40 optimiert

Das wasser- und staubresistente, vorpolarisiertes Druck-Mikrofon 130B40 in ICP®-Technik, wird zusammen mit einem Montagepad auf die Oberfläche des zu untersuchenden Objektes geklebt. Der Dynamikbereich ist bis 142 dB spezifiziert, bei einer Verzerrung von 3%. Die Kalibrierdaten, wie z.B. die Empfindlichkeit von 8,5 V/Pa, werden in einem TEDS-Chip gespeichert.

Weiterlesen


Schallmessung bei beengten Platzverhältnissen

Sondenmikrofon PCB-377B26 ermöglicht Schallmessungen in kleinen Gehäusen. Mit einem Durchmesser von nur 1,3 mm können die austauschbaren Sonden des Mikrofons PCB-377B26 auch in kleinsten Räumen und engen Platzverhältnissen exakt positioniert werden. Dabei beeinflusst die Sonde das Schallfeld nur minimal und garantiert bessere Messergebnisse bei Nahfelduntersuchungen. Das Sondenmikrofon besteht aus der vorpolarisierten Mikrofonkapsel, dem ICP®- Vorverstärker und dem Sondenröhrchen. Zum Lieferumfang gehören vier verschiedene Edelstahlsonden unterschiedlicher Länge. Das Mikrofon arbeitet im Frequenzbereich zwischen 2 Hz und 20 kHz. Der Dynamikbereich beträgt 164 dB bei einer Empfindlichkeit von 2,15 mV/Pa. An seiner Sondenspitze verträgt das 377B26 eine Temperatur von 800 °C und kann dadurch z.B. an Abgasanlagen und Motoren eingesetzt werden.

Weiterlesen


Drucksensor mit kurzer Anstiegszeit

Ursache für störende Geräusche sind durch den Kompressor generierte Druckpulsationen im Kühlkreislauf. Die piezoelektrischen Mikrofon-Drucksensor 106B50 helfen bei der Untersuchung solcher Phänomene. Bei einem Messbereich von ± 34 kPa bietet dieser Sensor eine Empfindlichkeit von 72 mV/kPa. Trotz dieser hohen Empfindlichkeit ist der Einsatz dieses Sensors auch bei Systemdrücken von bis zu 3,5 MPa möglich. Durch seine niedrige untere Grenzfrequenz von 0,5 Hz und einer Anstiegszeit von nur 12 µs ist sichergestellt, dass sowohl nieder- als auch hochfrequente Druckveränderungen erfasst werden.

Weiterlesen


Schallpegelmessgeräte von Larson Davis

Die Firma Larson Davis ist ein weltweit anerkannter Hersteller von Schallpegelmessern, Dosimetern, Kalibratoren und akustischen Testsystemen. Die Produkte werden eingesetzt in der Audiometer Kalibrierung, Bauakustik, Überwachung von Flug- und Umweltlärm und im Arbeitsschutz. Das LD Produktportfolio beinhaltet: - Eichfähige Schallpegelmesser der Klasse 1 - Temporäre oder dauerhafte Lärmüberwachungsgeräte - Außenmikrofone - Lärmdosimeter - Mikrofon-Kalibratoren - Audiometer-Kalibrierung und Zubehör - Schallquellen für die Bauakustik

Weiterlesen


Luft- und Raumfahrt

Sensoren und Produkte für Luft- und Raumfahrt Anwendungen müssen unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden. Hohe Zuverlässigkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber extremen Umgebungsbedingungen sind Grundvoraussetzung.

Weiterlesen



Schallpegelmesser Larson Davis 831C SoundAdvisor™

Mit Hilfe des SoundAdvisor Modell 831C werden Lärmmessungen deutlich vereinfacht. Dank seines Farbdisplays, seiner Konnektivität, seiner umfangreichen Software und seines kleinen Formfaktors ist der SoundAdvisor die ideale Lösung für den handgeführten Betrieb.

Weiterlesen


Newsletteranmeldung