Hochwertige Messtechnik und Beratung aus einer Hand

Sie befinden sich hier: Produkte > Heizung/Lüftung/Klima

Heizung/Lüftung/Klima

MicroCal™ - Präzisionskalibrator für niedrige Differenz- und Relativdrücke

Kernstück dieses Kalibrators ist ein NASA-patentierter Druckgenerator mit 2 Druckkammern. Dieser erzeugt in kürzester Zeit ohne signifikantes Überschwingungen den gewünschten Differenzdruck. Im kleinsten angebotenen Bereich von +/- 50 Pa wird eine Genauigkeit von 0,028% erreicht. Die angebotenen Messbereiche lassen sich über modulare, mit wenigen Handgriffen zu wechselnde, Referenzmodule in Bereichen von 50 … 3500 Pa sowohl uni- als auch bidirektional wählen und beliebig nachrüsten.

Weiterlesen


Klimamonitoring in Reinräumen

Das Modell SRH hat einen kapazitiven Sensor und ermittelt die Luftfeuchte im Bereich von 0 … 99 % mit einer Genauigkeit von wahlweise 2%, 3% oder 5%. Der integrierte Temperaturfühler arbeitet im Bereich zwischen -40 und +60 °C, wobei die Messspanne über Jumper eingestellt wird. Das Gerät ist in den Ausführungen für Wand- oder Kanalmontage erhältlich.

Weiterlesen


Kleinste Druckdifferenzen messen

Von Differenzdruck-Sensoren, die unter anderem in Leckprüfsystemen eingesetzt werden, erwartet man, dass sie zum einen kleinste Messbereiche auflösen, aber gleichzeitig auch hohen Überlastungen und Systemdrücken standhalten. Der Differenzdruck-Messumformer ASL1 von SETRA Systems ist bis zum 800-fachem seines Messbereiches überlastbar.

Weiterlesen


Flexibel einsetzbare Differenzdruck-Messumformer

Mit der neuen MRX Familie wird nun eine Modellreihe angeboten, die hinsichtlich Einsatzmöglichkeiten und Flexibilität kaum noch zu überbieten ist. Die Modelle verfügen über bis zu 8 umschaltbare, uni- und bidirektionale Druckbereiche zwischen 25 und 2.500 Pa. Des Weiteren kann bei allen Modellen das Ausgangssignal zwischen 0 …5 V, 0 ... 10V und 4..20 mA eingestellt werden. Die Modelle MRG, MR1 und MR2 bieten eine Genauigkeit von 1%FS, das Modell MRC eignet sich durch seine höhere Genauigkeit von 0,5%FS besonders für kritische Einsatzbereiche. Die Auswahl des Messbereiches und der Ausgangssignale erfolgt mittels Schiebeschalter und Jumper. Der gemessene Druck wird zusätzlich auf einem 4 stelligen, integrierten LCD-Display in frei wählbaren Einheiten angezeigt.

Weiterlesen


Differenzdruckmessumformer für HLK-Anwendungen

Messumformer auf kapazitiver Basis werden aufgrund ihrer hohen Empfindlichkeit, der sehr guten Auflösung und der guten Langzeitstabilität bevorzugt im Bereich der Heizung-, Lüftungs- und Klimatechnik eingesetzt. Mit Messbereichen ab 25 Pa sind sie für alle Anwendungen in diesem Bereich geeignet. Kompakte Kunststoffgehäuse ermöglichen eine schnelle Montage. Unterschiedliche Ausgangssignale gewährleisten die problemlose Anpassung an die nachfolgende Mess- oder Steuerungstechnik.

Weiterlesen


Newsletteranmeldung