Hochwertige Messtechnik und Beratung aus einer Hand

Modell PCB-(M)350C03

  • ICP®-Schock-Beschleunigungssensor
  • Mit elektrischem und mechanischem Filter
  • Messbereich 10.000 g
  • Empfindlichkeit 0,5 mV/g
  • Frequenzbereich 0,4 … 10.000 Hz
  • 10-32-Anschlussbuchse oben
dem Merkzettel hinzufügen

Spezifikationen
GrunddatenEnglische EinheitenSI-Einheiten 
Empfindlichkeit (±30 %)0,5 mV/g0,05 mV/(m/s²)
Messbereich±10.000 g pk±98.000 m/s² pk
Frequenzbereich (±1 dB)0,4 … 10.000 Hz
Frequenzbereich (-3 dB)0,2 … 25.000 Hz[4]
Eckfrequenz des elektrischen Filters (-3 dB)21.000 Hz[2][1]
Resonanzfrequenz des mechanischen Filters35.000 Hz[3][1]
Resonanzfrequenz≥100.000 Hz
Breitbandauflösung (1 … 10.000 Hz)0,04 g rms0,39 m/s² rms[1]
Linearitätsfehler≤±2,0 %
Querbeschleunigungsempfindlichkeit≤7 %
Einsatzbedingungen
Überlastlimit (Schock)±50.000 g pk±490.000 m/s² pk
Temperaturbereich (Betrieb)0 … 150 °F-18 … 66 °C
Temperaturbereich (Lagerung)-40 … 200 °F-40 … 93 °C
Dehnungsempfindlichkeit (Basisfläche)0,002 g/µε0,02 (m/s²)/µε[1]
Technische Eigenschaften
Versorgungsspannung20 … 30 VDC
Konstantstromversorgung2 … 20 mA
Ausgangsimpedanz≤200 Ω
Bias-Spannung8 … 14 VDC
Entladezeitkonstante1,0 … 2,0 s
Einschwingzeit
(auf Bias-Spannung ±10 %)
<10 s
Physische Eigenschaften
SensorelementKeramik
Geometrie des SensorelementsScherprinzip
GehäusematerialTitan
AbdichtungHermetisch dicht
Größe - Sechskant0,375 in9,5 mm
Größe - Höhe1,15 in29,2 mm
Masse0,19 oz5,4 Gramm[1]
Elektrischer Anschluss10-32-Koaxialbuchse
AnschlusspositionOben
BefestigungMontagebolzen
Montagegewinde1/4"-28-Außengewinde
Montagedrehmoment25 … 35 in-lb280 … 390 Ncm

[5]

Hinweise
[1]Typischerweise
[2]Tiefpassfilter zweiter Ordnung
[3]Die Amplitude ist im Bereich der Resonanzfrequenz um 9 dB erhöht.
[4]Bei der angegebenen oberen Grenzfrequenz handelt es sich um einen Richtwert. Der Frequenzgang wird durch die Kombination von elektrischem und mechanischem Tiefpassfilter begrenzt.
[5]Details: siehe PCB Declaration of Conformance PS023

Verfügbare Optionen
(M) Metrische Montage
MontagegewindeM6 x 0,75 männlich
(W) Wasserdichte Kabelverbindung
Elektrischer AnschlussIntegriertes Kabel mit wasserdichter Verbindung


Technische Datenblatt
Technisches Datenblatt
PDF Download - 83 KB

Technische Zeichnung
Technische Zeichnung
PDF Download - 93 KB

Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
PDF Download - 1.771 KB

Zubehör > Kabel für uniaxiale piezoelektrische Sensoren
ModellKabellängeKabeltypKonnektor 1Konnektor 2
PCB-003C10
  • 3 m
  • Low-Noise-Koaxial-Kabel
  • 10-32-Koaxialstecker
  • BNC-Stecker
PCB-003A10
  • 3 m
  • Low-Noise-Koaxial-Kabel
  • 10-32-Koaxialstecker
  • 10-32-Koaxialstecker

Signalaufbereitung und Messwerterfassung > ICP®-Versorgungseinheiten (Netzbetrieb)
ModellAnzahl KanäleSensortypenFrequenzbereichVerstärkung
PCB-482C05
  • 4
  • ICP
  • 0,1 … 1.000.000 Hz
    (-5 %)
  • 1x (±1 %) (bei 500 Hz)
PCB-482C15
  • 4
  • ICP, Spannung
  • 0,05 … 50.000 Hz
    (-3 dB)
  • 0,05 … 17.000 Hz
    (-5 %)
  • 1x/10x/100x (±1 %) (bei 500 Hz)

Signalaufbereitung und Messwerterfassung > ICP®-Versorgungseinheiten (Batteriebetrieb)
ModellAnzahl KanäleSensortypenFrequenzbereichVerstärkung
PCB-480C02
  • 1
  • ICP®
  • 0,05 … 500.000 Hz
    (-5 %)
  • 1x (±2 %)

Signalaufbereitung und Messwerterfassung > Messwerterfassungssysteme
ModellAnzahl KanäleMax. Sampling-Rate (Analogeingänge)Synchronisationsmöglichkeit
FRE-DT9837
  • Vier Analogeingänge
    (optional mit ICP®-Sensorspeisung)
  • Ein Tachoeingang
  • Ein Analogausgang
  • 52,7 kHz pro Kanal
  • Keine

Newsletteranmeldung