Hochwertige Messtechnik und Beratung aus einer Hand

Sie befinden sich hier: Produkte > Condition-Monitoring

Condition-Monitoring

Durch regelmäßige oder permanente Erfassung und Analyse physikalischer Größen wie Schwingung oder Temperatur lassen sich Zustandsveränderungen an einer Maschine erkennen. Geeignete Überwachungslösungen steigern die Betriebssicherheit der Produktionsanlagen und verbessern die Effizienz. Notwendige Wartungsarbeiten können vorausschauend durch Beurteilung der Restlaufzeiten geplant werden.

Der ordnungsgemäße und störungsfreie Betrieb von Pumpen hängt von den betrieblichen Anforderungen und Bedingungen ab. Werden Pumpen außerhalb ihrer anwendungsspezifischen Q/h-Kennlinie betrieben, wirken sich äußere Einflüsse auf die gesamte Maschine negativ aus. Auch Veränderungen in der Aufstellung der Pumpe können unzulässige Schwingungen verursachen. Die erzeugten Schwingungen, welche sich in Abhängigkeit ihrer Ausprägung einem definierten Schadenssymptom zuordnen lassen, können wiederum gut zur Fehleranalyse und somit zur Zustandsbewertung des Pumpenaggregates herangezogen werden.






 

 

Gut, wenn man den Durchblick hat. 

Mit Vibrationssensoren und -schaltern
von IMI Sensors vermeiden Sie
Maschinenausfälle im Vorfeld.


Maschinenschwingungen erkennen

Die Broschüre Schwingungsmessung an rotierenden Maschinen stellt am Beispiel des Elektromotors das dynamische Verhalten sowie typische Maschinenfehler vor. Verschiedene Sensorlösungen von preisgünstigen Beschleunigungssensoren für den Serieneinsatz, über Vibrationstransmitter als einfache Überwachungslösung, bis hin zum Zubehör vervollständigen das Thema.


Überwachungsmöglichkeiten

Die Broschüre Condition-Monitoring-Lösungen stellt einfache und preisgünstige Sensorlösungen vor, autark arbeitende Überwachungssysteme und eine Lösung die Anlagensteuerung und Maschinenüberwachung kombiniert.


Zustandsüberwachung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Für die Zustandsüberwachung von Anlagen und Maschinen zur Herstellung von Lebensmitteln und Getränken stehen industriellen Vibrationssensoren von PCB® zur Verfügung, die für die permanente Installation in der Anlage entwickelt sind. Die Sensorgehäuse aus Edelstahl sind hermetisch dicht verschweißt und spezielle Anschlusskabel der Schutzklasse IP69K sind lebensmittelbeständig und halten auch Hochdruckreinigungsgeräten stand. Die Broschüre Sensoren und Instrumente für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie fasst die Produkte zusammen und stellt diese vor.


Die Technische Information TN-332 behandelt die Grundlagen mechanischer, elektronischer und programmierbarer Vibrationsschalter. Es werden Design, Funktionsprinzip sowie ihre Einsatzmöglichkeiten beschrieben. Zum Start des Downloads auf das Bild klicken


Die Auswahl eines geeigneten Schwingungssensors für den Einsatz im Bereich der Maschinendiagnose kann eine recht komplexe Aufgabe sein, auch für erfahrene Profis. Die TechNote TN-302 leitet den Anwender durch die Beantwortung von nur 9 Fragen zum richtigen Sensor.

Lesen Sie mehr dazu ...


Fragen zu diesem Thema?

Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen - sprechen Sie uns an!

Nutzen Sie bitte das nachfolgende Formular und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0) 2433-44 44 40-0 oder Sie sprechen direkt einen PCB Synotech-Mitarbeiter an. Die Ansprechpartner mit ihren Kontaktdaten finden Sie hier.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Newsletteranmeldung