PCB Synotech GmbH - Hochwertige Messtechnik und Beratung aus einer Hand

Sie befinden sich hier: Unternehmen > Blog

PCB Synotech News

Sensoren zur Schwingungsüberwachung an Papiermaschinen von PCB Piezotronics

Wälzlager sind hart beanspruchte Komponenten in rotierenden Pro­duktionsmaschinen. Die Schädigung oder der Totalausfall dieser Komponenten beeinträchtigen die Qualität des Produktes und ver­ursachen zusätzliche Kosten. Die Lagerstellen befinden sich unter anderem in Heiß-, Nass- oder anderen Gefahren-Bereichen, die für den Instandhalter und Servicetechniker nur bedingt zugänglich sind.

Schwingungsmessungen an Maschinen in der Papier- und Kar­tonherstellung steigern deren Betriebssicherheit und verbessern die Produktionseffizienz. Die regelmäßige oder permanente Er­fassung und Analyse der Maschinenschwingungen ermöglichen die Erkennung von Zustandsveränderungen, so dass notwendige Instandhaltungsarbeiten vorausschauend und kostengünstig ge­plant werden können.

Die Vibrationssensoren von IMI Sensors, dem Unternehmensbe­reich für Industriesensoren von PCB Piezotronics Inc., zeichnen sich durch ein doppelwandiges, hermetisch dicht verschweißtes Edelstahlgehäuse aus, das sowohl als mechanischer Schutz ge­gen Umgebungseinflüsse und Verschmutzungen als auch als fara­dayscher Käfig wirkt, der elektrische Einstreuungen verhindert. Die galvanische Trennung des Sensorelementes und der nachfol­genden Messkette vom Sensorgehäuse verhindert Erdschleifen und Rauschen.

Weitere Informationen

Sensoren zur Schwingungsüberwachung an Papiermaschinen
Schwingungsmessung an rotierenden Maschinen
Schwingungs- und Druckmessung an Kreiselpumpen und Radialventilatoren
Hochtemperatursensoren für Energieerzeugung und Industrie
Maschinenüberwachung – Symptome und Schadensbilder im Condition Monitoring (Poster)

Zurück
 
Newsletteranmeldung