Hochwertige Messtechnik und Beratung aus einer Hand

Sie befinden sich hier: Blog

PCB Synotech Blog

Beschleunigungssensoren mit ATEX-Zulassung für Einsatztemperaturen bis 649 °C

29.10.2019 - PRODUKTNEUHEITEN, Energie und Industrie

Die masseisolierten Hochtemperatur-Beschleunigungssensoren der Serien EX357A9x und EX357E9x verfügen über differentielle Ladungsausgänge und können dank des Sensormaterials UHT-12™ in Umgebungstemperaturen bis 649 °C dauerhaft eingesetzt werden. Die Sensorelemente im Shear-Design stecken in einem hermetisch dicht verschweißten Gehäuse. Die Sensoren sind für den Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich (ATEX/CSA/IECEx) zugelassen und die Montage kann, je nach Modell, in Messrichtung oder quer dazu erfolgen.

Das UHT-12™-Sensormaterial bietet:

  • Saubere Messergebnisse im niederfrequenten Bereich, da keine Peaks durch pyroelektrische Effekte
  • Stabile Empfindlichkeit bei Temperaturschwankungen
  • Durch Anordnung der Kristalle im Shear-Design keine Störungen durch Querbeschleunigung 

 

Weitere Informationen: 
Produktdatenblätter Serien PCB-EX357A9x und PCB-EX357E9x
Applikationsbroschüre "Hochtemperatursensoren für Energieerzeugung und Industrie" 

Zurück
 
Newsletteranmeldung