Navigation

Condition-Monitoring-Lösungen

Durch regelmäßige oder permanente Erfassung und Analyse physikalischer Größen wie Schwingung oder Temperatur lassen sich Zustandsveränderungen an einer Maschine erkennen. Geeignete Überwachungslösungen steigern die Betriebssicherheit der Produktionsanlagen und verbessern die Effizienz. Notwendige Wartungsarbeiten können vorausschauend durch Beurteilung der Restlaufzeiten geplant werden.

Der Aufbau der Maschine und ihre Betriebsarten bestimmen welche Überwachungsmethoden und Analyseverfahren anzuwenden sind. Die Analyse erfordert eine konsequente Erfassung des Betriebszustandes mittels einer Online-Überwachung. Mit Hilfe der aufgezeichneten Daten können Fehler wie Unwucht, Wälzlagerschäden oder Ausrichtfehler erkannt und geeignete Maßnahmen zur Schadensbehebung getroffen werden. Die Vibrationssensoren und -schalter von IMI Sensors unterstützen die verschiedensten Überwachungsmethoden und Systeme. Sie sind problemlos an verschiedene Überwachungsmodule, Condition-Monitoring-Systeme oder an vorhandene Automatisierungssysteme anschließbar.

Diese Broschüre stellt einfache und preisgünstige Sensorlösungen vor, autark arbeitende Überwachungssysteme und eine Lösung, die Anlagensteuerung und Maschinenüberwachung kombiniert.


Die Technische Information Vibrationsschalter verstehen (TN-332) behandelt die Grundlagen mechanischer, elektronischer und programmierbarer Vibrationsschalter. Es werden Design, Funktionsprinzip sowie ihre Einsatzmöglichkeiten beschrieben.

Zum Start des Downloads auf das Bild klicken


Die neu konzipierten mechanischen Vibrationsschalter der Serie 685A unterscheiden sich von anderen Produkten durch die sehr feine und nahezu lineare Einstellung des Schaltpunktes. Dies ermöglicht einen noch größeren Schutz der zu überwachenden Maschinen bei besserer Empfindlichkeit und Wiederholbarkeit.

Lesen Sie mehr dazu


Mit dem Transmitter Modell 649A03 von IMI Sensors werden mehrere Funktionen innerhalb eines Sensorgehäuses kombiniert. Im hermetisch dichten Edelstahlgehäuse befinden sich ein piezoelektrischer Vibrationssensor und die Messdatenverarbeitung. Der Transmitter kann neben dem breitbandigen Summenpegel der Lagerschwingung auch Schädigungen an Innen- und Außenring sowie den Wälzkörpern des Lagers erkennen.

Lesen Sie mehr dazu


Ausfälle von Maschinen, unvorhergesehene Stillstandzeiten und Produktionsausfälle sind zu vermeidende Szenarien in der Produktion. Daher wird die permanente Zustandsüberwachung in Produktionsanlagen zunehmend wichtiger. Das standardisierte 4-kanalige Condition-Monitoring-System von TAR Automation bietet eine interessante Lösung zur Maschinenüberwachung und Anlagensteuerung. 

Lesen Sie mehr dazu


Fragen zu diesem Thema?

Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen - sprechen Sie uns an!

Nutzen Sie bitte das nachfolgende Formular und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie erreichen uns telefonisch unter 02433/444440-0 oder Sie sprechen direkt einen Synotech-Mitarbeiter an. Die Ansprechpartner mit ihren Kontaktdaten finden Sie hier 

 

Newsletter

Jetzt anmelden

Kontakt

Ansprechpartner

PCB Synotech GmbH
Porschestr. 20-30
41836 Hückelhoven
Telefon: +49 (0) 24 33/44 44 40 - 0
E-Mail: info@synotech.de

News

Alle Newsbeiträge

Ein starkes Team

12. September 2017 - Unternehmen

Seit Juli 2016 gehört die PCB Piezotronics, Inc. zur MTS Systems Corporation. Durch diese Verbindung entsteht ein noch stärkeres Team für Hochleistungsprüftechnik und Sensorik.

Weiterlesen